Direkt zum InhaltDirekt zum Menü
zur Suche
Logo des Sächsischen Burgen- und Heidelandes
Menü
Logo des Sächsischen Burgen- und Heidelandes
Tourismusverband
„Sächsisches Burgen- und Heideland” e.V.
Tourismusverband
„Sächsisches Burgen- und
Heideland” e.V.
Autobahnsee Beucha
Autobahnsee Beucha, © Stadtverwaltung Brandis

TRÄUMEN SIE AUF HOHER SEE - BRANDIS


Brandis liegt etwa 20 km östlich von Leipzig in der Leipziger Tieflandsbucht. Ausflugsziele direkt vor der Nase, erholsame Badeseen sowie Wald und Wiesen für ausgedehnte Spaziergänge oder Radtouren – eine wunderbare Vielfalt zum Leben und Erleben macht den Reiz der Stadt aus.

Die Bergkirche Beucha ist das Wahrzeichen der Stadt. Seit dem 15. Jahrhundert wurde der Berg, auf dem die Kirche steht, unter anderem zur Gewinnung des Granitporphyrs für das Leipziger Völkerschlachtdenkmal kontinuierlich abgetragen und so steht die Kirche nun oberhalb eines fast senkrecht abfallenden Hanges. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Stadtkirche Brandis, die Kirche zu Polenz, die Brandiser Meilensteine und der Bulldoghof Remler.

KONTAKT

Stadtverwaltung Brandis
Markt 1-3, 04821 Brandis
Tel. 034292 655-12

E-Mail verwaltung@stadt-brandis.de
Internet www.stadt-brandis.de

Bergkirche Brandis © Stadtverwaltung Brandis
Bergkirche Brandis © Stadtverwaltung Brandis

zur Bildergalerie >
ENTDECKEN SIE AUCH ...






Wonach suchen Sie?




EPLR - Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2007 - 2013
Logo Sachsen - Land von Welt
Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums
Impressum >     Datenschutz >     Sitemap >

Tourismusverband „Sächsisches Burgen- und Heideland” e.V.
zum Seitenanfang