Direkt zum InhaltDirekt zum Menü
zur Suche
Logo des Sächsischen Burgen- und Heidelandes
Menü
Logo des Sächsischen Burgen- und Heidelandes
Tourismusverband
„Sächsisches Burgen- und Heideland” e.V.
Tourismusverband
„Sächsisches Burgen- und
Heideland” e.V.
Bockwindmühle Zeuckritz
Bockwindmühle Zeuckritz, © D.Hunger

DAS SÄCHSISCHE HEIDELAND - CAVERTITZ


Die Gemeinde Cavertitz mit ihren 12 Ortsteilen liegt am Rande des Landschaftsschutzgebietes Dahlener Heide im Landkreis Nordsachsen. Sehenswert ist das Ende des 14. Jahrhunderts entstandene ehemalige Rittergut in Lampertswalde mit seiner gepflegten Parkanlage, botanischen Kostbarkeiten, einem restaurierten Gärtnerhaus und einem Burgcafé. Weitere historische Bauwerke sind die Bockwindmühle in Zeuckritz, die ehemalige Wassermühle, die 1870 erbaute Kirche in Bucha und die Dreibogenbrücke in Klingenhain.

Die landschaftliche reizvolle Umgebung mit ihren üppigen Wald- und Wiesenfluren lädt mit einem dicht geknüpften Wegenetz zum Wandern und Radfahren ein.

KONTAKT

Gemeindeverwaltung Cavertitz
Friedensstr. 4, 04758 Cavertitz
Tel.: 034363 5040
Fax: 034363 50411

E-Mail gemeinde@cavertitz.de
Internet www.cavertitz.de

Dreibogenbrücke Klingenhain, © Gemeindeverwaltung Cavertitz
Dreibogenbrücke Klingenhain, © Gemeindeverwaltung Cavertitz

zur Bildergalerie >
ENTDECKEN SIE AUCH ...






Wonach suchen Sie?




EPLR - Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2007 - 2013
Logo Sachsen - Land von Welt
Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums
Impressum >     Datenschutz >     Sitemap >

Tourismusverband „Sächsisches Burgen- und Heideland” e.V.
zum Seitenanfang