Direkt zum InhaltDirekt zum Menü
zur Suche
Logo des Sächsischen Burgen- und Heidelandes
Menü
Logo des Sächsischen Burgen- und Heidelandes
Tourismusverband
„Sächsisches Burgen- und Heideland” e.V.
Tourismusverband
„Sächsisches Burgen- und
Heideland” e.V.
Burgpanorama bei Nacht Colditz
Burgpanorama bei Nacht Colditz, © Wolfgang Siesing

LASSEN SIE SICH VERZAUBERN - COLDITZ


Colditz ist eine Kleinstadt zu beiden Seiten der Zwickauer Mulde im Landkreis Leipzig. Herzstück des Ortes ist der Marktplatz mit dem Renaissance-Rathaus, die Stadtkirche St. Egidien und die Friedhofskapelle St. Nicolai. Das Schloss Colditz ist seit Jahrhunderten mit der Entwicklung der ehemaligen Kaufmannssiedlung verbunden. Internationale Bekanntheit erlangte dieses Wahrzeichen der Stadt durch seine Nutzung als Kriegsgefangenenlager für alliierte Offiziere im Zweiten Weltkrieg.

 

Zu ausgedehnten Spaziergängen laden der Colditzer Forst und der Laubmischwald des ehemaligen Wildgeheges am Schloss ein. Als Raststätte für Wanderer, Radfahrer, Wasserwanderer und Ausflügler im Kremser beliebt ist das idyllische Wasserschloss im Ortsteil Podelwitz.

KONTAKT

Tourismusverein 'Colditzer Muldenland' e.V.
Markt 11
04680 Colditz

Telefon: 034381 43519

E-Mail info@tourismus-colditz.de
Internet www.tourismus-colditz.de

Windmühle bei Colditz, © Wolfgang Siesing
Windmühle bei Colditz, © Wolfgang Siesing

zur Bildergalerie >
ENTDECKEN SIE AUCH ...






Wonach suchen Sie?




EPLR - Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2007 - 2013
Logo Sachsen - Land von Welt
Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums
Impressum >     Datenschutz >     Sitemap >

Tourismusverband „Sächsisches Burgen- und Heideland” e.V.
zum Seitenanfang