Direkt zum InhaltDirekt zum Menü
zur Suche
Logo des Sächsischen Burgen- und Heidelandes
Menü
Logo des Sächsischen Burgen- und Heidelandes
Tourismusverband
„Sächsisches Burgen- und Heideland” e.V.
Tourismusverband
„Sächsisches Burgen- und
Heideland” e.V.
Besiedlungszug
Besiedlungszug, © Wolfgang Siesing

VERANSTALTUNGEN


  Ort     Monat    

15.02.2018  - 31.10.2018 - Kriebstein

Burg Kriebstein in zeitgenössischen Aquarellen

Schlendern Sie durch unsere Kleine Galerie und lassen Sie sich verzaubern von Winfried Hackers Werken, entstanden in und rund um Sachsens schönster Ritterburg.

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
mehr Informationen >

15.03.2018  - 31.10.2018 - Kriebstein

Historische Ansichten der Burg Kriebstein

Vom 15. März bis 31. Oktober 2018 werden in unserem Sonderausstellungssaal Historische Ansichten der Burg Kriebstein zu sehen sein. Lassen Sie sich einfangen von alten Motiven und mitunter ungewöhnlichen Blickwinkeln und Darstellungen der Burg Kriebstein in verschiedenen Epochen. Wir zeigen Ihnen Gemälde, Postkarten und Fotografien aus unserem Fundus.

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
mehr Informationen >

21.05.2018  - 03.10.2018 - Wurzen

Mein Glaube Meine Macht

Die Sonderausstellung in der St. Wenceslaikirche in Wurzen zeigt anhand spätgotischer Kunstschätze und Urkunden, warum Sachsen vor 500 Jahren eine großartige kulturelle Blüte erlebte und welchen Anteil Johann von saalhausen daran hatte.

30.06.2018   19:30 Uhr - Bad Düben

Fermate - Innehalten zum Monatsende

"Favoriten - von Luther bis Lennon" Johannes Korndörfer (Orgel) und Frank Nestler (Saxophon)

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche St. Nikolai Bad Düben
Eintritt: 6,00 Euro an der Abendkasse
mehr Informationen >

01.07.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Von Aderlass bis Zahnzange

Ein heiter-ironischer Einblick in die medizinische Praxis des Mittelalters: Ein Knecht wird vom Pferd getreten. Bei einer Magd setzen die Wehen ein. Ein Kleinkind bekommt plötzlich Fieber. Zu wem ging das Gesinde bei alltäglichen Gesundheitsproblemen oder Unfällen? Wer entschied, welcher Fachmann geholt wurde, um wirksam und kostengünstig zu helfen?

Zur Erlebnisführung mit Apotheker Georgius wird nicht nur von großen Gelehrten und Ärzten, sondern auch zahlreichen Kräuterweibern und Hebammen, Feldscheren, Badern und anderen Knochenbrechern berichtet. Es führt Sie: Dr. Jörg Höbald

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preise: Erwachsene 8,50 €, ermäßigt 6,00 €
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

02.07.2018  - 07.07.2018 - Mügeln

Jugendsingwoche

Musikalisch-Szenisches Gestalten
Singen so, dass es Spaß macht, Ferien machen von allem Gewohnten, nette Menschen treffen, szenisches Gestalten einüben, ein deftiges Abschlusskonzert auf die Beine bringen u v.m. Leitung: Kantorin Sigrid Schiel

Veranstaltungsort: Kloster Marienthal Sornzig, Mügeln
Kosten: 110 Euro, bei Zeltübernachtung 80 Euro
Veranstalter: Kirchenchorwerk der EVLKS
mehr Informationen >

02.07.2018   19:00 Uhr - Waldheim

Monk´s Walk School

Konzert in der Waldheimer St. Nikolai Kirche
Genießen Sie das Konzert dieser talentierten jungen englischen Schulgruppe, die mit ihrem Chor und einem gemischten Ensemble eine Auswahl von mitreißender bekannter Musik darbietet.

04.07.2018   12:00 Uhr - Glauchau

SilbermannOrgelPunktZwölf

Mittägliches Orgelkonzert mit KMD Guido Schmiedel.

Der Eintritt ist frei,um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

06.07.2018   19:30 Uhr - Rochlitz

Freitagskonzert

Zum 68. Freitagskonzert spielt KMD Matthias Eisenberg Orgel-Kompositionen-Improvisation in der Rochlitzer St. Kunigundenkirche.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

07.07.2018  - 08.07.2018 11:00 Uhr - Kriebstein

Burg der Märchen

Sachsens schönste Ritterburg verwandelt sich bereits zum 21. Mal in die einzig wahrhafte Burg der Märchen. "Es war einmal..." - drei schlichte Wörter, denen viel Kraft innewohnt und die seit Generationen für Faszination sorgen. Alle, denen Märchen am Herzen liegen und die dabei noch nicht verlernt haben, dem Zauber in die bunte Geschichtenwelt zu folgen, lädt der Märchenkönig herzlich ein. In der Burg tummelt sich ein bunter Märchenstaat mit zauberhaften Gestalten, es gibt viel zu entdecken und natürlich wird getanzt, gelacht, gesungen und gespielt, dass es eine Freude ist.

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
Uhrzeit: Samstag und Sonntag jeweils 11:00-18:00 Uhr
Eintritt: 7,00 €, ermäßigt 3,00 €, Familienkarte 16,00 €
mehr Informationen >

07.07.2018   20:00 Uhr - Neukieritzsch

Dorfkirchennacht "Zwischen Himmel und Erde"

Das "DUO ORBIS" gastier in der Kirche in Kahnsdorf.

Eintritt: 10,00 € pro Person.
mehr Informationen >

08.07.2018   17:00 Uhr - Döbeln

Orgelsommer I - Orgel & Gesang

"Seite an Seite"
Musik von Johannes Brahms ("Vier ernste Gesänge") und Antonín Dvořák ("Biblische Lieder")
Alena Maria Stolle - Gesang
Mike Nych - Orgel

Veranstaltungsort: St. Nicolaikirche Döbeln, Lutherplatz
mehr Informationen >

09.07.2018   10:00 Uhr - Leisnig

Kreativer Ferientag in Kloster Buch

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

14.07.2018   09:00 Uhr - Leisnig

Bauernmarkt in Kloster Buch

Über 80 Direktvermarkter bieten von 09:00 bis 15:00 Uhr frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und eigener Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an. Für das leibliche Wohl sorgen wie immer die Mitarbeiter des Fördervereins Kloster Buch e.V.
Um 12:00 Uhr lädt Pfarrer Lutz Behrisch Interessierte und alle, die im Trubel des Markttreibens mal zur Ruhe kommen wollen, zum Mittagsgebet in die Gutskapelle ein.
10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

14.07.2018   11:30 Uhr - Leisnig

Turmuhrführung mit Dr. Bert Meister

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

15.07.2018   15:00 Uhr - Neukieritzsch

Silberklänge 2018

mit Mark Steinbach (Providence, USA)

Veranstalter: St. Marienkirche Rötha
mehr Informationen >

15.07.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Vom Keller bis zum Boden

Eine Führung durch sonst nicht zugängliche Bereiche des Schlosses.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: Erwachsene 7,50 €, ermäßigt 5,00 €, für Mitglieder des Freundeskreises Schlösserland Sachsen e.V. kostenfrei
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

15.07.2018   20:00 Uhr - Rochlitz

Dozentenkonzert der Woche für Alte Musik

Unter Leitung des Waldheimer Kantors René Röder erklingt "ALte Musik" in der St. Otto Kirche in Wechselburg.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
mehr Informationen >

17.07.2018   11:00 Uhr - Leisnig

Rund ums Brot - eine schmackhafte Erlebnisführung für Familie & Co.

Brot und Getreidespeisen in der mittelalterlichen Küche - Sommerferienspaß auf Burg Mildenstein
Brot war im Mittelalter wichtigstes Grundnahrungsmittel für alle Menschen. Doch Brot war nicht gleich Brot: Beim Verzehr gab es feine Unterschiede zwischen Arm und Reich. Welches Korn wurde im Mittelalter zu Brot oder Getreidespeisen verarbeitet, wie der Teig zubereitet, wie die Brote gebacken und gelagert? Was gab es zum Brot dazu? Die historischen Küchen und Lagerräume von Burg Mildenstein entdeckt ihr gemeinsam mit der Bäckermagd und erfahrt dabei viel Interessantes rund ums Brot. Ihr bereitet dann euer eigenes Backwerk im Holzbackofen oder eine Getreidespeise auf dem Herd selbst zu, außerdem eine süße oder pikante Beispeise. In der beeindruckenden Schwarzküche heißt es dann für alle: Guten Appetit!

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preis: Erwachsene 10 Euro, Kinder 6 Euro
Um Voranmeldung wird gebeten.
mehr Informationen >

18.07.2018   11:00 Uhr - Leisnig

Rund ums Brot - eine schmackhafte Erlebnisführung für Familie & Co.

Brot und Getreidespeisen in der mittelalterlichen Küche - Sommerferienspaß auf Burg Mildenstein
Brot war im Mittelalter wichtigstes Grundnahrungsmittel für alle Menschen. Doch Brot war nicht gleich Brot: Beim Verzehr gab es feine Unterschiede zwischen Arm und Reich. Welches Korn wurde im Mittelalter zu Brot oder Getreidespeisen verarbeitet, wie der Teig zubereitet, wie die Brote gebacken und gelagert? Was gab es zum Brot dazu? Die historischen Küchen und Lagerräume von Burg Mildenstein entdeckt ihr gemeinsam mit der Bäckermagd und erfahrt dabei viel Interessantes rund ums Brot. Ihr bereitet dann euer eigenes Backwerk im Holzbackofen oder eine Getreidespeise auf dem Herd selbst zu, außerdem eine süße oder pikante Beispeise. In der beeindruckenden Schwarzküche heißt es dann für alle: Guten Appetit!

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preis: Erwachsene 10 Euro, Kinder 6 Euro
Um Voranmeldung wird gebeten.
mehr Informationen >

20.07.2018   19:30 Uhr - Rochlitz

Freitagkonzert

Zum 69. Freitagskonzert musizieren Teilnehmer und Dozenten der Woche für "Alte Musik" unter der Leitung des Waldheimer Kantors René Röder.
Sie sind eingeladen in die Kunigundenkirche am Markt in Rochlitz.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

28.07.2018  - 29.07.2018 - Kriebstein

Talsperrenfest Kriebstein

Die Schiffe des Zweckverbandes setzen sich um 16 Uhr im Hafen in Richtung Lauenhain in Bewegung, um dann an der Bootsparade teilzunehmen. Die legendäre Bootsparade startet um 16.20 Uhr in Lauenhain. Mit dabei, wieder viele Musikvereine und Kapellen aus unserer Region und natürlich private Hobbybootfahrer.
Samstagabend wird es das spektakuläre Höhenfeuerwerk um ca. 22 Uhr in Kriebstein geben. Ansonsten wird an beiden Tagen ein buntes Unterhaltungsprogramm für jedermann geboten werden. Für das leibliche Wohl werden wieder eine Vielzahl von Händlern und Gewerbetreibenden sorgen.


mehr Informationen >

29.07.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Kräuterweib und Küchenmagd

Nach einem Rundgang mit dem Kräuterweib Agnes über die Flurstücke rund um das Schloss erwartet die Küchenmagd Adelheit die Gäste in der imposanten Schlossküche. Die beiden Weibsbilder werden gemeinsam getreu dem Motto: " unsere Lebensmittel sollen Heilmittel und unsere Heilmittel Lebensmittel sein" berichten und verkosten lassen.
Es führen Sie: Ines Keller als Kräuterweib Agnes und Anne Lein als Küchenmagd Adelheit

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: pro Person 11,50 € mit Kartenvorverkauf
mehr Informationen >

29.07.2018   17:00 Uhr - Döbeln

Orgelsommer II - Aus der russischen Seele

Vierhändiges/Vierfüßiges Orgelkonzert mit Werken von Tschaikowski, Khachaturian, Rachmaninov u. a.
Orgel: Markus & Pascal Kaufmann

Veranstaltungsort: St. Nicolaikirche Döbeln, Lutherplatz
mehr Informationen >

30.07.2018   10:00 Uhr - Leisnig

Kreativer Ferientag in Kloster Buch

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

31.07.2018   19:30 Uhr - Bad Düben

Fermate - Innehalten zum Monatsende

Musik für Orgel und Flügelhorn mit Norman Hausmann (Flügelhorn) und Norbert Britze (Orgel)

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche St. Nikolai Bad Düben
Eintritt frei, um eine Spende wird herzlich gebeten
mehr Informationen >

01.08.2018   - Leisnig

Sommerferienspaß auf Burg Mildenstein : "Wie kommt der Ritter in die Rüstung?"

Rüstungs- und Ritterkunde für die gesamte Familie mit Kindern ab 8 Jahren
Wie fühlen sich Kettenhemd, Brustharnisch und Helm am eigenen Leibe an? Wie kommt man in eine Rüstung hinein und wie werden die schützenden Eisenteile befestigt? Wie lebte der Ritter auf einer Burg? Diese und viele andere Fragen beantwortet Ritter Ilja und nimmt Sie mit in die spannende Ritterzeit.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Uhrzeit: 11 und 14 Uhr
Preis: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro
mehr Informationen >

01.08.2018   12:00 Uhr - Glauchau

SilbermannOrgelPunktZwölf

Mittägliches Orgelkonzert mit Norbert Ranft Knopfe.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

03.08.2018   19:30 Uhr - Rochlitz

Orgelkonzert

Zum 70. Freitagskonzert erklingt die Orgel der Rochlitzer St. Kunigundenkirche.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

04.08.2018   18:00 Uhr - Rochlitz

Kochen wie im Mittelalter

Unter kundiger Anleitung der Hofköchin ist Gelegenheit, sich selbst an der Zubereitung mittelalterlicher Speisen zu versuchen. Die eigenhändig gekochten Gerichte dürfen natürlich anschließend auch verzehrt werden.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: 35,00 € pro Person
nur mit Kartenvorverkauf

mehr Informationen >

06.08.2018   10:00 Uhr - Leisnig

Kreativer Ferientag in Kloster Buch

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

08.08.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Ritter Feuerzahns Lehrjahre

Schon mit sieben Jahren endete für einen künftigen Ritter die Kindheit: Als Page und Knappe hatte er etliche Pflichten, beispielsweise die Bedienung der Herrschaft oder die Pflege von Pferden und Waffen.
Dazu kam ein richtiges Fitness- und Bildungsprogramm, zu dem keineswegs nur Waffenkunde und Reiten zählten. Auf dem Lehrplan standen ebenso verschiedene Sportarten, Dichtkunst und höfische Umgangsformen; im Idealfall auch Lesen, Schreiben oder sogar Fremdsprachen.
Was alles zur langen Ausbildung gehörte, wird zur Erlebnisführung von Michael Kreskowsky verraten. Wer mag, kann am eigenen Leib die Schwere von Schwert und Rüstung spüren.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preise: Erwachsene 8,50 €, ermäßigt 6,00 €
mehr Informationen >

11.08.2018   09:00 Uhr - Leisnig

Bauernmarkt in Kloster Buch

Über 80 Direktvermarkter bieten von 09:00 bis 15:00 Uhr frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und eigener Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an. Für das leibliche Wohl sorgen wie immer die Mitarbeiter des Fördervereins Kloster Buch e.V.
Um 12:00 Uhr lädt Pfarrer Lutz Behrisch Interessierte und alle, die im Trubel des Markttreibens mal zur Ruhe kommen wollen, zum Mittagsgebet in die Gutskapelle ein.
10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

11.08.2018   11:30 Uhr - Leisnig

Turmuhrführung mit Dr. Bert Meister

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

12.08.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Abgründiges

Eine schaurig-schöne Gänsehautführung gegen die Sommerhitze durch Keller, Kerker, Heizungsanlage (keine Sorge, sie ist außer Betrieb!) und die Abgründe der Schlossgeschichte.
Es führt Sie: Almut Zimmermann

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preise: Erwachsene 8,50 €, ermäßigt 6,00 €
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

15.08.2018  - 21.08.2018 17:00 Uhr - Leisnig

Eine runde Kräuterstunde: Kräuterbuschen

Jeweils ab 17:00 Uhr lädt Kräuterfachfrau Undine Myja zur "Runden Kräuterstunde" ein. Wissenswertes und Informatives zum Thema sowie Kräuterbuschen binden unter fachkundiger Anleitung: So gibt es u.a. 12er, 24er oder auch 72er Buschen. Welche Bedeutung sich hinter den einzelnen Zahlen verbirgt und warum die Sträuße aus einer bestimmten Anzahl verschiedener Kräuter bestehen, können Sie dabei auch erfahren.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
Veranstaltung mit Voranmeldung: Tel.: 034324/23256 bzw. 0178/4357889
mehr Informationen >

16.08.2018   19:30 Uhr - Wurzen

Vortrag am Domweihetag

„Ein Glücksfall für Wurzen: Johann IV. von Salhausen – ein erfolgreicher Ökonom und Bauherr als Wurzener Dompropst und Meißner Bischof“

Veranstaltungsort: Dom St. Marien Wurzen
mehr Informationen >

17.08.2018  - 19.08.2018 - Mügeln

Altstadtfest Mügeln


mehr Informationen >

17.08.2018   19:30 Uhr - Wurzen

Domweihe Wurzen 1114 und 1050 Jahre Domkapitel Meißen

Wiedererstandene, mitreißende Musik des 14. Jahrhunderts mit dem jungen
Vokalensemble „Oktavians“, Matthias Eisenberg, Orgel und Peter A. Bauer, Schlagwerk

Veranstaltungsort: Dom St. Marien Wurzen
mehr Informationen >

18.08.2018  - 19.08.2018 - Rochlitz

Ritter, Drachen, Tod und Teufel - Burgfest zu Rochlitz

Tolles mittelalterliches Spektakel mit bösen Schurken, guten Drachen und viel Musik.
Hauptakteur in der Burg ist tatsächlich ein fast echter Drache - Fangdorn sein Name; zwölf Meter lang, Feuer spuckend, voll beweglich und mit dampfenden Nüstern. Der Drachen bewacht einen Schatz (was sonst), den eine Bande Raubritter gern haben möchte. Auch teufelsartige Wesen geben sich die Ehre und so kommt es zu unterhaltsamen Kämpfen zwischen Gut und Böse, in deren Folge... wer gewinnt?
Jedenfalls hat der Drache viel zu tun, die Ritter schlagen sich kräftig und der Teufel mischt auch ein bisschen mit.
Dahinter verbirgt sich ein familienfreundliches Programm mit zahlreichen Stunts sowie Gaukelei und Musik. Auf der Bühne stehen unter anderem die Spielleute Scharlatan und Feuerdorn und der Meister des Feuers, Gaukler Parveus.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Uhrzeit: Samstag 10:00 bis 21.00 Uhr, Sonntag 10:00 bis 19:00 Uhr
Preise: Erwachsene 8,00 €, Gewandete 6,00 €, Kinder 6-16 Jahre 4,00 €, unter 6 Jahre frei
mehr Informationen >

18.08.2018   21:00 Uhr - Döbeln

Orgelsommer III - Orgelnacht

Orgel: Kantor Markus Häntzschel & Hannes Sonntag

Veranstaltungsort: St. Nicolaikirche Döbeln, Lutherplatz
mehr Informationen >

19.08.2018   15:00 Uhr - Neukieritzsch

Silberklänge 2018

mit Studierenden der Klasse von Pavel Svoboda (Tschechien)

Veranstaltungsort: St. Georgen-Kirche Rötha
mehr Informationen >

19.08.2018   17:00 Uhr - Döbeln

Liedermacherkonzert

Jörn Philipp & Stefan Gneuß

Veranstaltungsort: Kirche Technitz, 04720 Döbeln
mehr Informationen >

25.08.2018  - 26.08.2018 - Leisnig

22. Burg- und Altstadtfest Leisnig

Ein sächsisches Städtchen lebt Geschichte
Nicht nur die Einwohner der Kleinstadt Leisnig, sondern auch zahlreiche Gäste aus Nah und Fern lassen sich das einzigartige Leisniger Spektakel am letzten Wochenende im August nicht entgehen.
Obwohl das dunkle Mittelalter dem heutigen Betrachter Respekt abverlangt, wollen die Leisniger dieser Epoche das durchaus Menschliche abgewinnen und präsentieren an zwei Tagen u.a. das pure Leben von Handwerkern, Gauklern und Spielleuten, von Bettlern, der Ritterschaft, der Mannen der Stadtwache innerhalb eines mittelalterlichen Markttreibens...
Umrahmt wird das fröhliche Treiben durch Musik und Tanz und dem Duft von Kräutern, Gebratenem und Gesottenem, aber auch vom Krähen des Federviehs oder dem Blöcken der Schafe.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Uhrzeit: täglich 13-19 Uhr
Eintritt:
Freitagabendveranstaltungen: Erwachsene 3 Euro
Samstag: Tageskarte 9 Euro, ermäßigt 6 Euro, Familienkarte 25 Euro(2 Erw. + 3 Kinder)
Sonntag: Tageskarte 7 Euro, ermäßigt 4 Euro, Familienkarte 19 Euro
Kombikarte für alle Tage im Vorverkauf bis 24.08.: 13 Euro, ermäßigt 7 Euro
mehr Informationen >

26.08.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Vom Keller bis zum Boden

Eine Führung durch sonst nicht zugängliche Bereiche des Schlosses.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: Erwachsene 7,50 €, ermäßigt 5,00 €, für Mitglieder des Freundeskreises Schlösserland Sachsen e.V. kostenfrei
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

29.08.2018   19:30 Uhr - Glauchau

Gastprofessorenkonzert

Es musizieren Gastprofessoren der Thüringischen Orgelakademei in der St. Georgenkirche in Glauchau.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

31.08.2018   18:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Von Dedospeck und Nonnenfürzen

Gemeinsam mit Hofmarschall Michaelus geht es auf eine Stippvisite durch ein ganzes Jahrtausend; Köchin Adelheit präsentiert dabei Kulinarisches aus der jeweiligen Zeit.
Ebenso wie sich hier altehrwürdige Schlossgeschichte mit moderner Ausstellung zu einem Ganzen verbindet, sind auch ihre Köstlichkeiten ein gelungener Mix aus alten Rezepten und heutiger Interpretation. Zu probieren gibt es Baguette mit Kräuterspeck, Wildsau in Rotwein, Nonnenfürze mit geschmolzenen Apfelscheiben sowie einen Schluck vom ältesten Wein – dem Elbling.
Wer von den Leckerbissen etwas abhaben will, sollte sich allerdings sputen – Hofmarschall Michaelus verfügt über einen schier unendlichen Appetit! Es führen Sie Michael Kreskowsky als Hofmarschall und Anne Lein als Köchin Adelheit.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: 33,00 € pro Person
Nur im Vorverkauf
mehr Informationen >

31.08.2018   19:30 Uhr - Bad Düben

Fermate - Innehalten zum Monatsende

Claudia Hoffmann: historische Violine, keltische Harfe, Petra Burmann: Chitarrone, Barockgitarre

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche St. Nikolai Bad Düben
Eintritt: 6,00 Euro an der Abendkasse
mehr Informationen >

31.08.2018   19:30 Uhr - Rochlitz

Orgelkonzert

Zum 71. Freitagskonzert trägt Kantor Tobias Nicolaus Orgel-Kompositionen-Improvisation auf der Orgel der St.. Kunigundenkirche am Rochlitzer Markt vor.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

01.09.2018   09:00 Uhr - Bad Düben

Regio-Frische-Markt - regionale Direktvermarkter mit frischen Angeboten

Veranstaltungsort: Marktplatz, Innenstadt Bad Düben
Uhrzeit: 09:00-13:00 Uhr
mehr Informationen >

02.09.2018   14:00 Uhr - Leisnig

Ausstellungseröffnung: Kloster Buch - 20 Jahre Entwicklung

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

07.09.2018  - 09.09.2018 - Torgau

Tag der Sachsen

Vom 7. bis zum 9. September 2018 richtet die Große Kreisstadt Torgau den 27. Tag der Sachsen aus. Bärenstark und fürstlich soll es werden!

Das größte sächsische Vereins- und Volksfest wird am Freitag, 7. September, um 17 Uhr offiziell eröffnet. 12 Bühnen sowie 16 Themenmeilen mit einem bunten Programm sind in Planung.
Ein besonderer Programmhöhepunkt soll das Fürstentreffen im Schlosshof werden: Die einstigen Kurfürsten werden wieder zum Leben erweckt, feiern Hochzeit und lassen die Besucher am höfischen Treiben teilhaben. Natürlich sind auch die lebenden Bären im Schlossgraben zu beobachten.
mehr Informationen >

08.09.2018  - 09.09.2018 - Leisnig

Kloster- und Erntedankfest

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

09.09.2018   - Leisnig

Tag des offenen Denkmals auf Burg Mildenstein

Führungen zur Bau- und Burggeschichte um 13:00 und 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preise: 6 Euro, Kinder 1 Euro, ermäßigt 5 Euro
mehr Informationen >

09.09.2018   14:00 Uhr - Leisnig

Sonderführung zum Tag des offenen Denkmals

Zum Tag des offenen Denkmals unter dem Titel "Entdecken, was uns verbindet" findet im Kloster Buch eine Sonderführung statt.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

09.09.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Schwarze Geschichten

Eine Mitmachführung zum Raten, Rätseln, Spekulieren für geschickte Rhetoriker, Historiker, Besserwisser und alle, die es werden wollen. Es führt Sie: Almut Zimmermann

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preise: Erwachsene 8,50 €, ermäßigt 6,00 €
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

09.09.2018   15:00 Uhr - Neukieritzsch

Silberklänge 2018

mit Moritz Schott (Hamburg), Orgel

Veranstalter: St. Marienkirche Rötha
mehr Informationen >

09.09.2018   17:00 Uhr - Döbeln

Rockoratorium "Emmaus"

Ein Oratorium von Eugen Eckert (Text) und Thomas Gabriel (Musik)
Kantoreien Döbeln, Leisnig und Gäste
Mittelsächsische Philharmonie

Veranstaltungsort: St. Nicolaikirche Döbeln, Lutherplatz
mehr Informationen >

14.09.2018   17:00 Uhr - Kriebstein

“Plauderei mit dem Zimmermädchen

Familie von Arnim lebte von 1825 bis 1945 auf der Burg Kriebstein und war somit am längsten Besitzer der Anlage. In 120 Jahre ist viel geschehen, über Bautätigkeit und viele kleine Anekdoten am Rande die bisher kaum jemand kannte bis hin zur schmerzlichen Enteignung nach Kriegsende. Das Zimmermädchen plaudert aus dem Nähkästchen und bringt Ihnen die Familiengeschichte der von Arnims an authentischen Orten nahe.
Zum Abschluss genießen Sie einen Becher Wein und eine kleine Köstlichkeit.

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
Eintritt: 15,00 €, ermäßigt 12,00 €, Dauer ca. 1,5 Stunden, nur mit Voranmeldung möglich!

14.09.2018   19:30 Uhr - Rochlitz

Orgelkonzert

72. Freitagskonzert in der Rochlitzer St. Kunigundenkirche. Lucas Pohle spielt Orgelimprovisationen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

15.09.2018   - Mügeln

Bio-Bauernmarkt im Kloster Sornzig

Veranstaltungsort: Kloster Marienthal Sornzig, Klosterstraße 16, 04769 Mügeln
mehr Informationen >

15.09.2018   10:00 Uhr - Bad Düben

Nordsächsisches Erntefest

Umfangreiches Angebot und jede Menge Unterhaltung, z.B. Apfelausstellung, Tipps und Tricks von Spezialisten für die Aufzucht und Neupflanzung, mobile Apfelpresse, frisches Obst zur Verkostung, Natur- und Bauernmarkt und vieles mehr

Veranstaltungsort: HEIDE SPA Außengelände
Uhrzeit: 10-18 Uhr
mehr Informationen >

15.09.2018   19:00 Uhr - Glauchau

Festliches Bläserkonzert

mit dem Bläserchor St. Georgen und KMD Guido Schmiedel an der Orgel.

Das Konzert findet in der St. Georgenkirche in Glauchau statt.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

16.09.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Vom Keller bis zum Boden

Eine Führung durch sonst nicht zugängliche Bereiche des Schlosses.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: Erwachsene 7,50 €, ermäßigt 5,00 €, für Mitglieder des Freundeskreises Schlösserland Sachsen e.V. kostenfrei
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

22.09.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Theater im Schloss - Septem Mulieres

Frauen kämpfen für ihr Recht auf Mitbestimmung - Frauen trauen sich aus dem Schatten der Männer zu treten, ihr Potential zu entfalten und als Politikerinnen, Medizinerinnen, Forscherinnen, Künstlerinnen und Mütter die Gleichstellung zwischen Mann und Frau im gesellschaftlichen Miteinander direkt und offen einzufordern. Sie gründen Frauenvereine und Parteien, beteiligen sich an Revolutionen und kämpfen für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen im industrialisierten Europa, vernetzen und verweben sich, weil sie erkannt haben, dass Sie allein und in Konkurrenz ohnmächtig sind... Historische Frauen stellen sich vor, die zwischen 1850 und 1918 mutige Schritte zur Einführung des Frauenwahlrechts gegangen sind.Im Rahmen eines besonderen Theaterstückes gehen Sie mit "Septem Mulieres" auf Zeitreise . Ein Projekt unter Leitung von Julita Decke.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
mehr Informationen >

22.09.2018   17:00 Uhr - Leisnig

Eine runde Kräuterstunde

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
Veranstaltung mit Voranmeldung: Tel. 034324/23256 bzw. 0178/4357889
mehr Informationen >

23.09.2018   16:00 Uhr - Kriebstein

„Mit dem Baumeister unterwegs am Fluss“ - ein Spaziergang zum Fuß der Burg

Die Burg von innen kennen die meisten Gäste nach einem Museumsbesuch bestens, doch wer hat sich das Gemäuer auch schon einmal ganz intensiv von außen betrachtet? Entdecken Sie bei diesem Rundgang rund um die Burg ihre baulichen Besonderheiten, erfahren Sie mehr über die Bedeutung der früheren Zugbrücke und des Weinberges. Unterhalb der Burg an der Zschopau angekommen, erhalten Sie interessante Einblicke, was früher hier einmal alles produziert wurde und genießen den wunderschönen Blick zur Burg mit Wehr.
Auf dem Rückweg stärken Sie sich mit einem Becher Wein und einem kleinen Häppchen im Tiefkeller.

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
Eintritt: 15,00 €, ermäßigt 12,00 €, Dauer ca. 1,5 Stunden, nur mit Voranmeldung möglich!
mehr Informationen >

28.09.2018   18:00 Uhr - Rochlitz

Theater im Schloss - Der herzöglichkräuterlikörlichealchimixternächtliche Jungtrunk

Herzogin Elisabeth fordert ihren allmitternächtlichen Trunk in der Schwarzküche. Doch wo ist das Jungkraut? Wer hat den Kessel nicht gesäubert? Und Überhaupt? Wo ist Hans? Erleben Sie ein rasantes, faszinierend historisches, fabelhaft- märchenhaftes Theaterstück für und in der einzigartigen Schwarzküche von Schloss Rochlitz.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
mehr Informationen >

30.09.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Kantoreimusik

Die Kantorei Rochlitz musiziert mit Instrumentalisten unter der Leitung von KMD Jens Petzl in der St. Kunigundenkirche in Rochlitz.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

30.09.2018   19:30 Uhr - Bad Düben

Fermate - Innehalten zum Monatsende

Fermate trifft Fermate, "Duo Fermate" zu Gast bei Fermate Christoph Lange (Knopfakkordeon) und Martin Gühlcke (Kontrabass)

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche St. Nikolai Bad Düben
Eintritt frei, um eine Spende wird herzlich gebeten
mehr Informationen >

03.10.2018   14:00 Uhr - Leisnig

Erlebnisführung: Geburts- Tauf- und Namenstag - Feste feiern, wie sie fallen

Eine Erlebnisführung zur Sonderausstellung "Jegliches hat seine Zeit..."
Seit wann und warum gibt es Feste und Bräuche, die unsere Zeit und unseren Lebenslauf prägen? Gab es früher andere Feste und Bräuche, die mit der Zeit vergessen wurden? Woher kommen die Namen, warum wird man getauft und wie wird und wurde der Abschied vom Leben gestaltet?
Steigen Sie mit Gästeführerin Almut Zimmermann die Lebensstufen hinauf und wieder hinab und lassen Sie sich durch die spannende Sonderausstellung auf dem Kornhausboden zu neuen Einsichten verführen.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preis: 8 Euro, ermäßigt 6 Euro
Um Voranmeldung wird gebeten.

03.10.2018   14:00 Uhr - Leisnig

Erzählführung mit Dr. Bert Meister

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

05.10.2018  - 07.10.2018 - Torgau

Luthers Kirchweih

Mit Konzerten, Theater und historischem Markttreiben erinnert Torgau an die Einweihung der Schlosskirche durch Martin Luther als ersten protestantischen Kirchenneubau am 5. Oktober 1544.

Veranstaltungsort: Schloss Hartenfels und Altstadt Torgau
mehr Informationen >

06.10.2018  - 07.10.2018 - Rochlitz

Köstliches Herbstfest - rund ums Wurzelgemüse

Alljährlich gibt es ein Köstliches Herbstfest auf Schloss Rochlitz. Viele Direktvermarkter und Akteure freuen sich darauf, Neugierige mit Angeboten für alle Sinne zu verführen. So verlocken köstliche regionale Lebensmittel zum Probieren und Kaufen, Handgemachtes von Deko-Artikeln über Schmuck bis zu wärmenden Schafwollprodukten und vieles mehr.
Dazu laden verschiedenste Angebote zum Zusehen und Mitmachen für die ganze Familie ein. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Wurzelgemüse.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Uhrzeit: täglich 10:00-18:00 Uhr
Preise: Erwachsene 5,00 €, ermäßigt 2,50 €
mehr Informationen >

06.10.2018   09:00 Uhr - Bad Düben

Regio-Frische-Markt - regionale Direktvermarkter mit frischen Angeboten

Veranstaltungsort: Marktplatz, Innenstadt Bad Düben
Uhrzeit: 09:00-13:00 Uhr
mehr Informationen >

07.10.2018   11:00 Uhr - Leisnig

Familientag: Prinz & Priester, Kurfürstin & Küchenmagd

Wer träumt nicht von einer Zeitreise? Taucht ein in den Hof der jungen Herrschaft: Der Großvater darf endlich predigen, der junge Prinz übt sich im Armbrustschießen, die Küchenmagd formt Gebäck, während sich die Kurfürstin das Mahl servieren lässt. Lasst euch erzählen, wer am Hofe welche Rolle spielte und macht mit!

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preise: 7 Euro, Kinder 1 Euro
mehr Informationen >

07.10.2018   14:00 Uhr - Leisnig

Sonderführung Scriptorium

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

08.10.2018  - 14.10.2018 - Dahlen

Singwoche Schmannewitz für Erwachsene und Kinder

Freude am Singen für alle Altersgruppen erleben, Erarbeitung leichter Chor- und Kinderchorliteratur, Geselliges Singen, Atemschulung und Stimmbildung, Geistliche Impulse in täglichen Andachten, Gemeinsames Singen und Musizieren im Gottesdienst
Instrumente erwünscht.
Freizeitangebote mit Wandern, Spielen, Quiz, Besichtigung, Tanz.
Leitung: Landesobmann Ekkehard Hübler und Kantorin Christine Hübler

Veranstaltungsort: Evangelisches Rüst- und Freizeitheim Schmannewitz
Kosten: 220 Euro (für Kinder Ermäßigung)
Veranstalter: Kirchenchorwerk der EVLKS

mehr Informationen >

13.10.2018   09:00 Uhr - Leisnig

Bauernmarkt in Kloster Buch

Über 80 Direktvermarkter bieten von 09:00 bis 15:00 Uhr frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und eigener Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an. Für das leibliche Wohl sorgen wie immer die Mitarbeiter des Fördervereins Kloster Buch e.V.
Um 12:00 Uhr lädt Pfarrer Lutz Behrisch Interessierte und alle, die im Trubel des Markttreibens mal zur Ruhe kommen wollen, zum Mittagsgebet in die Gutskapelle ein.
10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

14.10.2018   10:00 Uhr - Kriebstein

Ferienspaß für Königskinder - Familien-Erlebnistag

Zum 10. Mal empfängt die Gugelgilde aus Dresden in Verkörperung verschiedenster Burgbewohner unsere Besucher, so dass sie sich direkt ins Mittelalter zurückversetzt fühlen werden. Treffen Sie Ritter Griebs, den Held aus unserem Kinderbuch, beobachten Sie geschäftige Mägde, erhalten Sie eine Audienz bei unserem Burgherren, probieren Sie bei den Tanzmeistern alte Tänze aus oder schauen den Knechten und Handwerkern über die Schulter. Die kleinen Gäste können sich auf eine geheimnisvolle Schatzsuche begeben!

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
Uhrzeit: 10:00 bis 17:30 Uhr
Eintritt: 7,00 €, ermäßigt 6,00 €, Kinder (6-16 Jahre) 2,00 €
mehr Informationen >

14.10.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Drauf geschissen...

Vieles kann man über das Alltagsleben in der Vergangenheit erfahren. Ein Thema wird aber – wenn überhaupt – bestenfalls hinter vorgehaltener Hand besprochen: Gab es damals schon Toiletten? Wie sahen sie aus? Wie reinigte man den Allerwertesten? Was machte der Ritter in der Schlacht, wenn er mal musste?
Zur Erlebnisführung stehen Geschichte und Geschichten rund um das »Stille Örtchen« im Mittelpunkt. Es führt Sie: Michael Kreskowsky

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preise: Erwachsene 8,50 €, ermäßigt 6,00 €
Voranmeldung erforderlich
mehr Informationen >

14.10.2018   15:00 Uhr - Neukieritzsch

Silberklänge 2018

mit Christian Otto (Leipzig), Orgel

Veranstaltungsort: St. Marienkirche Rötha
mehr Informationen >

14.10.2018   19:30 Uhr - Glauchau

Konzert an der Silbermannorgel

mit dem Domorganist Johannes Trümpler. Das Konzert findet in der St. Georgenkirche in Glauchau statt.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich.
mehr Informationen >

16.10.2018   - Leisnig

Ferienspaß für Königskinder: Ritterzeit

In einem Rundgang durch die Burganlage erfahren die kleinen Besucher zunächst so Einiges über die Historie von Mildenstein. Gewandet in Kleider der damaligen Zeit erproben sich die kleinen Knappen oder Jungfrauen im Umgang mit Lanze und Pfeil & Bogen und lernen dabei verschiedene alte Spiele kennen.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Uhrzeit: 11 und 14 Uhr
Preis. 6 Euro pro Person
Um Voranmeldung wird gebeten.
mehr Informationen >

19.10.2018   18:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Unterwegs mit dem Küchenmeister

Nach einem Rundgang durch das 1000jährige Gemäuer lässt es sich der Küchenmeister - alias Schlosschef Peter Knierriem - nicht nehmen, erneut seine Vorratskammern zu öffnen und in der Schwarzküche kräftig aufzutischen. Dabei ist einer der authentischsten Räume des Schlosses hautnah in Funktion zu erleben: Knisterndes Feuer, dampfende Töpfe, verführerische Düfte und ein bisweilen unter der Last seines Werkes klagender Koch!

Wie kochte man anno dazumal auf dem ebenerdigen Herd? Was kam auf den Tisch? Neben Geschichte und Geschichten rund um historische Kochkunst werden Kostproben aus der Küche des 16. Jahrhunderts gereicht, dazu - in der Regel sauberes - Wasser, Wein von alten Rebsorten und naturtrübes Bier.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: 33,00 € pro Person, nur im Vorverkauf
mehr Informationen >

20.10.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Orgelkonzert

Orgelkonzert in der Wechselburger St. Ottokirche.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

21.10.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Vom Keller bis zum Boden

Eine Führung durch sonst nicht zugängliche Bereiche des Schlosses.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: Erwachsene 7,50 €, ermäßigt 5,00 €, für Mitglieder des Freundeskreises Schlösserland Sachsen e.V. kostenfrei
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

21.10.2018   17:00 Uhr - Döbeln

Konzert des Kammerorchester Döbeln

Veranstaltungsort: St. Jacobikirche Döbeln, An der Jacobikirche
mehr Informationen >

26.10.2018   20:00 Uhr - Glauchau

Ökumenische Taizeandacht

Sänger und Instrumentalisten laden zum Zuhören und Mitsingen in die Stadtkirche St. Georgen in Glauchau ein.


Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

28.10.2018   10:00 Uhr - Rochlitz

Bläsermusik im Gottesdienst

Der Posaunenchor Rochlitz begleitet den Gottesdienst in der St. Petrikirche in Rochlitz.
mehr Informationen >

30.10.2018   17:30 Uhr - Leipzig

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther

An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.

mehr Informationen >

31.10.2018   11:00 Uhr - Leisnig

Führung: Ein guots Süpplein hält Leib und Seele zusammen

Erleben Sie die große, mittelalterliche Schwarzküche des Herrenhauses hautnah bei dieser kulinarische Führung und schlüpfen dabei in die Rolle einer Magd. Sie bereiten gemeinsam mit der erfahrenen Köchin Adelheid ein guot`s Weibersüpplein zu, das Sie anschließend in geselliger Runde in den Gewölberäumen des Herrenhauses verspeisen. Sie erfahren allerlei Wissenswertes über Speis & Trank und deren Zubereitung zu mittelalterlicher Zeit.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preis: 15,00 Euro pro Person
Um Voranmeldung wird gebeten.
mehr Informationen >

31.10.2018   14:00 Uhr - Leisnig

Klosterführung in Kloster Buch

Um 14:00 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Klosteranlage teilzunehmen. Werfen Sie einen Blick hinter die historischen Mauern und erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken der Zisterziensermönche. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

31.10.2018   15:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Das Weib ist der größte Schatz

Geschichte und Geschichten rund um den Einfluss der Reformation auf das Leben der Frauen und den Einfluss der Frauen auf die Reformation. Es führt Sie: Almut Zimmermann

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preise: 8,50 € pro Person, ermäßigt 6,00 €
mehr Informationen >

31.10.2018   17:00 Uhr - Wurzen

Konzert mit dem Leipziger Symphonieorchester am Reformationsgedenktag

Veranstaltungsort: Dom St. Marien Wurzen
mehr Informationen >

31.10.2018   17:00 Uhr - Döbeln

Ziegraer Sternstunde - Harfenklänge

Veranstaltungsort: Kirche Ziegra, 04720 Döbeln
mehr Informationen >

31.10.2018   18:00 Uhr

Die Luthers privat - Tafelfreunden und Tischreden beim Ehepar Luther

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther
An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.
mehr Informationen >

31.10.2018   19:30 Uhr - Bad Düben

Fermate - Innehalten zum Monatsende

Orgelkonzert mit Jacobus Gladziwa

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche St. Nikolai Bad Düben
Eintritt frei, um eine Spende wird herzlich gebeten
mehr Informationen >

02.11.2018  - 04.11.2018 - Glauchau

Musicalwochenende

mit der Kurrende und Instrumentalisten in der Stadtkirche St. Georgen in Glauchau.
Die Aufführung findet am Sonntag den 04.11.2018 um 15:00 Uhr statt.
mehr Informationen >

02.11.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Geisterstunde

Abendliche Führung für alle, die ausziehen, das Gruseln zu lernen. Düster-sagenhafte Legenden und grauenvolle Geschichten der Gerichtsbarkeit spinnen den dunklen Leitfaden, aus dem diese unheimliche Gruselführung gewoben wird – so erschreckend wie Halloween, so faszinierend wie die Rituale zu Allerheiligen und so düster wie die Mythen um den Nebelmond November.
Wer sich dennoch ins schaurig-schöne Schloss Rochlitz traut, sei furchtbar willkommen geheißen!

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: pro Person 10,50 €
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

02.11.2018   19:30 Uhr - Rochlitz

Jazz in Church

Zum 73. Freitagskonzert lädt das Trio Diktion aus Leipzig ein. Das Konzert findet im Rochlitzer Kirchgemeindezentrum statt.

Der Eintritt kostet 7,50 €.
mehr Informationen >

04.11.2018   15:00 Uhr - Neukieritzsch

Konzert der Dresdner Stadtpfeifer

Veranstaltungsort: St. Marienkirche Rötha

mehr Informationen >

05.11.2018  - 11.11.2018 - Dahlen

Singwoche Schmannewitz für Chorsänger 40plus

Bei der Herbstsingwoche in Schmannewitz treffen sich sangesfreudige Menschen, die dem tristen Herbstwetter im November frohe Töne entgegensetzen wollen. Wir singen leichte bis anspruchsvolle Chorliteratur von Klassik bis modern und Volkslieder. Geselliges Singen, musikalisch-literarische Abendgestaltungen sowie liturgische Morgen- und Abendfeiern erweitern das Programm. Ausflüge in die nähere Umgebung sowie nach Leipzig zur Motette der Thomaner sind fakultativ. Instrumente sind erwünscht. Mit der musikalischen Ausgestaltung eines Gottesdienstes am 11. November in der Schmannewitzer Kirche endet die Singwoche. Leitung: KMD i.R. Joachim Jänke
Mitarbeit: Bezirkskatechet i.R. Christian von der Herberg (Dresden) - Liturgie

Veranstaltungsort: Evangelisches Rüst- und Freizeitheim Schmannewitz
Kosten: 220 Euro, EZ-Zuschlag
Veranstalter: Kirchenchorwerk der EVLKS

mehr Informationen >

07.11.2018   12:00 Uhr - Glauchau

SilbermannOrgelPunktZwölf

Mittägliches Orgelkonzert mit Norber Ranft-Knopfe in der Stadtkirche St. Georgen in Glauchau.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

09.11.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Geisterstunde

Abendliche Führung für alle, die ausziehen, das Gruseln zu lernen. Düster-sagenhafte Legenden und grauenvolle Geschichten der Gerichtsbarkeit spinnen den dunklen Leitfaden, aus dem diese unheimliche Gruselführung gewoben wird – so erschreckend wie Halloween, so faszinierend wie die Rituale zu Allerheiligen und so düster wie die Mythen um den Nebelmond November.
Wer sich dennoch ins schaurig-schöne Schloss Rochlitz traut, sei furchtbar willkommen geheißen!

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: pro Person 10,50 €
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

10.11.2018   09:00 Uhr - Leisnig

Bauernmarkt in Kloster Buch

Über 80 Direktvermarkter bieten von 09:00 bis 15:00 Uhr frische Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und eigener Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an. Für das leibliche Wohl sorgen wie immer die Mitarbeiter des Fördervereins Kloster Buch e.V.
Um 12:00 Uhr lädt Pfarrer Lutz Behrisch Interessierte und alle, die im Trubel des Markttreibens mal zur Ruhe kommen wollen, zum Mittagsgebet in die Gutskapelle ein.
10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

10.11.2018   19:30 Uhr - Bad Düben

Festkonzert

Festkonzert zum 70-jährigen Jubiläum des Bad Dübener Posaunenchores
Posaunenchöre des Kirchenkreises Torgau-Delitzsch, Kurrende

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche Bad Düben
mehr Informationen >

11.11.2018   - Leisnig

Martinsgansessen und Klosterführung

Der Förderverein Kloster Buch e.V. lädt um 11:00 Uhr und nochmal um 13:00 Uhr zum Martinsgansessen ein.
Um 13:00 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Klosteranlage teilzunehmen. Werfen Sie einen Blick hinter die historischen Mauern und erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken der Zisterziensermönche. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
Voranmeldungen unter Tel.: 034321/68592
mehr Informationen >

12.11.2018   17:00 Uhr - Döbeln

Vortrag: Die Kirchen zu Ziegra und Technitz

Referent: Karlheinz Enzmann
Veranstalter: Döbelner Heimatfreunde am Stadtarchiv Döbeln
Veranstaltungsort: Rathaus Döbeln (Großer Sitzungssaal), Obermarkt 1
mehr Informationen >

16.11.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Führung: Geisterstunde

Abendliche Führung für alle, die ausziehen, das Gruseln zu lernen. Düster-sagenhafte Legenden und grauenvolle Geschichten der Gerichtsbarkeit spinnen den dunklen Leitfaden, aus dem diese unheimliche Gruselführung gewoben wird – so erschreckend wie Halloween, so faszinierend wie die Rituale zu Allerheiligen und so düster wie die Mythen um den Nebelmond November.
Wer sich dennoch ins schaurig-schöne Schloss Rochlitz traut, sei furchtbar willkommen geheißen!

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preis: pro Person 10,50 €
mit Voranmeldung
mehr Informationen >

17.11.2018   - Kriebstein

Geheimnisvolle Führungen 2018

Wir laden Sie herzlich ein, ins Mittelalter einzutauchen! Sie erfahren auf der ca. 1-stündigen Führung allerlei Wissenswertes und Interessantes zur Burg und den früheren Lebensumständen. Bei dem Rundgang gibt es auch viel zu entdecken - im sparsam beleuchteten, mit Kerzenschein illuminierten Gemäuer begegnen Ihnen Gestalten aus der früheren Burggeschichte, die an diesen Tagen wieder lebendig werden....

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
Uhrzeit: 16:00 Uhr und 17:00 Uhr

mehr Informationen >

17.11.2018   15:00 Uhr - Leisnig

Eine runde Teestunde

Genau die richtige Jahreszeit für eine Tasse heißen Tee - oder auch zwei...
Was liegt da näher als ein Besuch bei Kräuterfachfrau Undine Myja, die passend zu den kühleren Temperaturen zu einer "Runden Teestunde" ins Gewölbestübchen des Klosters Buch einlädt.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
Veranstaltung mit Voranmeldung: Tel.: 034324/23256 bzw. 0178/4357889
mehr Informationen >

18.11.2018   - Leisnig

Martinsgansessen und Klosterführung

Der Förderverein Kloster Buch e.V. lädt um 11:00 Uhr und nochmal um 13:00 Uhr zum Martinsgansessen ein.
Um 13:00 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Klosteranlage teilzunehmen. Werfen Sie einen Blick hinter die historischen Mauern und erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken der Zisterziensermönche. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
Voranmeldungen unter Tel.: 034321/68592
mehr Informationen >

20.11.2018   17:30 Uhr - Leipzig

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther

An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.

mehr Informationen >

21.11.2018   17:00 Uhr - Glauchau

Chor- und Orchesterkonzert

zum Buß- und Bettag unter der Leitung von KMD Guido Schmiedel. Das Konzert findet in der Stadtkirche St. Georgen in Glauchau statt.

Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich.
mehr Informationen >

23.11.2018   19:30 Uhr - Rochlitz

Orgel plus Kontrabass

Ein Orgelkonzert der anderen Art findet in der St. Petrikirche in Rochlitz statt.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

24.11.2018   16:00 Uhr - Rochlitz

Adventsführung im Lichterschein

Eine weihnachtliche Führung im Lichterschein mit Glühwein und Leckereien aus der Schlossküche.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preise: 10,50 € pro Person, ermäßigt 8,00 €
mehr Informationen >

24.11.2018   18:00 Uhr - Leipzig

Die Luthers privat - Tafelfreunden und Tischreden beim Ehepar Luther

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther
An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.
mehr Informationen >

25.11.2018   - Leisnig

Martinsgansessen und Klosterführung

Der Förderverein Kloster Buch e.V. lädt um 11:00 Uhr und nochmal um 13:00 Uhr zum Martinsgansessen ein.
Um 13:00 Uhr besteht die Möglichkeit, an einer Führung durch die Klosteranlage teilzunehmen. Werfen Sie einen Blick hinter die historischen Mauern und erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken der Zisterziensermönche. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
Voranmeldungen unter Tel.: 034321/68592
mehr Informationen >

25.11.2018   16:00 Uhr - Neukieritzsch

Silberklänge 2018

Johannes Krahl (Freiberg) - Orgel, Kathrin Lorenzen (Leipzig) - Sopran

Veranstaltungsort: St. Marienkirche Rötha
mehr Informationen >

30.11.2018  - 02.12.2018 - Mügeln

Weihnachtsmarkt Mügeln


mehr Informationen >

30.11.2018  - 16.12.2018 - Döbeln

156. Döbelner Weihnachtsmarkt

Veranstaltungsort: Döbeln, Obermarkt
mehr Informationen >

30.11.2018   19:30 Uhr - Bad Düben

Fermate - Innehalten zum Monatsende

Musik für Gitarre mit Lutz Ebert

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche St. Nikolai Bad Düben
Eintritt frei, um eine Spende wird herzlich gebeten
mehr Informationen >

30.11.2018   20:00 Uhr - Leisnig

Kleines Burgtheater " Tingel, Tangel"

Ein Karl Valentin Programm mit Tom Quaas aus Dresden
Karl Valentin erlernte aus Gesundheitsrücksichten "im Alter von zwölf Jahren die Abnormität". Amüsieren Sie sich während des Kampfes mit alltäglichen Dingen, rätseln Sie, was platter ist, die Welt oder der Witz, die Vernunft oder der Wahn, wer ist eigentlich normal und wer ist demnach verrückt? Tom Quaas sorgt mit seinem launigen & humorvollem Spiel für eine Theaterabend mit Genuss!
Gern empfehlen wir Ihnen vor der Veranstaltung ein vorweihnachtliches Buffet, ausgerichtet von der „Taverne" in Leisnig ab 18 Uhr im Herrenhauskeller der Burg.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preis: 24 Euro pro Person Burgtheater + 18 Euro Buffet
mehr Informationen >

01.12.2018   - Kriebstein

Geheimnisvolle Führungen 2018

Wir laden Sie herzlich ein, ins Mittelalter einzutauchen! Sie erfahren auf der ca. 1-stündigen Führung allerlei Wissenswertes und Interessantes zur Burg und den früheren Lebensumständen. Bei dem Rundgang gibt es auch viel zu entdecken - im sparsam beleuchteten, mit Kerzenschein illuminierten Gemäuer begegnen Ihnen Gestalten aus der früheren Burggeschichte, die an diesen Tagen wieder lebendig werden....

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
Uhrzeit: 16:00 Uhr und 17:00 Uhr
mehr Informationen >

01.12.2018   16:00 Uhr - Rochlitz

Adventsführung im Lichterschein

Eine weihnachtliche Führung im Lichterschein mit Glühwein und Leckereien aus der Schlossküche.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preise: 10,50 € pro Person, ermäßigt 8,00 €
mehr Informationen >

01.12.2018   16:30 Uhr - Rochlitz

Turmblasen

Turmblasen an den Adventssamstagen St. Ottokirche in Wechselburg.
mehr Informationen >

01.12.2018   17:00 Uhr - Döbeln

Weihnachtsoratorium

Kantaten I, IV und VI
Kantorei Döbeln und Gäste
Neues Leipziger Instrumentalconsort

Veranstaltungsort: St. Nicolaikirche Döbeln, Lutherplatz
mehr Informationen >

01.12.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Turmblasen

Turmblasen an den Adventssamstagen St. Kunigundenkirche in Rochlitz.
mehr Informationen >

02.12.2018   16:00 Uhr - Kriebstein

Weihnachtskonzert "Sind die Lichter angezündet"

Nico Müller (Bariton), bekannt durch ADORO, und Prof. Michael Schütze am Klavier bezaubern mit klassischem Liedgut, modernen und traditionellen Songs sowie besinnlichen Weihnachtsliedern. Eine wunderbare Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit.

Veranstaltungsort: Burg Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7, 09648 Kriebstein
Eintritt: Vorverkauf 22,00 €, Abendkasse 24,00 €
mehr Informationen >

05.12.2018   12:00 Uhr - Glauchau

SilbermannOrgelPunktZwölf

Mittägliches Orgelkonzert in der Stadtkirche St. Georgen in Glauchau mit KMD Guido Schmiedel.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
mehr Informationen >

07.12.2018   17:00 Uhr - Leisnig

"Winterburggeschichten" - Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Romantisch erscheint die mittelalterliche Burg im weihnachtlichen Lichterglanz. Doch woher kommen die Lebkuchen und der Würzwein, den man zur Führung am warmen Herdfeuer genießen kann?
Lassen Sie sich in die Geheimnisse der Adventszeit einweihen und genießen Sie mit Burgdame Adelmut Weihnachtsstimmung in mittelalterlichen Mauern.

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preis: 10 Euro, ermäßigt 9 Euro
Um Voranmeldung wird gebeten.

08.12.2018   09:00 Uhr - Leisnig

Weihnachtlicher Bauernmarkt in Kloster Buch

Der letzte Bauernmarkt des Jahres 2018 stimmt die Besucher im weihnachtlichen Ambiente schon auf die bevorstehenden Festtage ein. Von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr besteht die Möglichkeit, noch das ein oder andere für die Feiertage zu besorgen. Über 80 Direktvermarkter und Händler bieten dafür ihre frischen Erzeugnisse aus eigenem Anbau, eigener Aufzucht und Herstellung sowie handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte an.
Um 12:00 Uhr lädt Pfarrer Lutz Behrisch Interessierte und alle, die im Trubel des Markttreibens mal zur Ruhe kommen wollen, zum Mittagsgebet in die Gutskapelle ein.
Um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr finden Führungen durch die Klosteranlage statt. Der Treffpunkt ist vor dem Abthaus.

Veranstaltungsort: Kloster Buch, Klosterbuch 1, 04703 Leisnig
mehr Informationen >

08.12.2018   16:00 Uhr - Rochlitz

Adventsführung im Lichterschein

Eine weihnachtliche Führung im Lichterschein mit Glühwein und Leckereien aus der Schlossküche.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Preise: 10,50 € pro Person, ermäßigt 8,00 €
mehr Informationen >

08.12.2018   16:30 Uhr - Rochlitz

Turmblasen

Turmblasen an den Adventssamstagen St. Ottokirche in Wechselburg.
mehr Informationen >

08.12.2018   20:00 Uhr - Glauchau

Klingende Kirche zum Weihnachtsmarkt

Musikalische Vesper im Kerzenschein in der Stadtkirche St. Georgen in Glauchau.

Der Eintritt ist frei.
mehr Informationen >

09.12.2018   14:30 Uhr - Rochlitz

Adventssingen

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Adventssingen in die St. Ottokirche nach Wechselburg.
mehr Informationen >

09.12.2018   16:00 Uhr - Döbeln

Adventskonzert der Musikschule Döbeln

Veranstaltungsort: St. Nicolaikirche Döbeln, Lutherplatz
mehr Informationen >

09.12.2018   17:00 Uhr - Glauchau

Klingende Kirche zum Weihnachtsmarkt

Konzert für Posaune und Orgel in der Glauchauer Stadtkirche St. Georgen.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.

mehr Informationen >

14.12.2018   17:30 Uhr - Leisnig

Kurfürstliches Festbankett zur Weihnachtszeit

Der Fürst wird im Amt von Leisnig erwartet, der Festsaal ist geschmückt, die Schragen aufgestellt und die Tafel aufgelegt. Ein Jeder erlebt eine authentische Bewirtung – ein wahrhaftes Schauessen, genau wie sie damals üblich waren. Aber dann wird ein jeder Zuschauer selbst zum Edelmann! Im gesonderten Saale wird ihm ein Festmahl bereitet, wie er es sicher noch nie gegessen hat.
Köstlichkeiten, die damals dem Kurfürsten kredenzt wurden, werden vom Truchsess und Pagen gereicht, von Künstlern umspielt und besungen. Man erfährt die Geheimnisse der Küchenkunst.
Rundum ein Abtauchen in eine versunkene kulinarische Welt, die mit allem spielerischen Zubehör selbst im Mittelalter nur Auserwählten vorbehalten war, wird an diesem originalen Ort zum unverwechselbaren Erlebnis!

Veranstaltungsort: Burg Mildenstein, Burglehn 6, 04703 Leisnig
Preis: 52 Euro pro Person (Karten nur im Vorverkauf)
mehr Informationen >

15.12.2018   - Mügeln

Weihnachtsmarkt im Klosterhof Sornzig

Der Weihnachtsmarkt im Klosterhof findet am Sonnabend vor dem 3. Advent statt, getragen von Sornzigern, lokalen Vereinen, der "Grundschule auf der Höhe", Geschäftsleuten, Nachbargemeinden und der Stadt Mügeln. Vom frühen Nachmittag bis in die Dunkelheit treffen sich Einheimische und ihre Gäste im Klosterhof, gehen von Stand zu Stand, erzählen und stoßen miteinander an. Dieses Fest beendet das öffentliche Feiern und kündigt die etwas ruhigere Winter- und Weihnachtszeit an.

Veranstaltungsort: Kloster Marienthal Sornzig, Klosterstraße 16, 04769 Mügeln
mehr Informationen >

15.12.2018  - 16.12.2018 - Rochlitz

Rochlitzer Schlossweihnacht

Den Mittelpunkt der Veranstaltung wird der regionale Weihnachtsmarkt im Schlosshof und im Unterschloss bilden. Die rund zwei Dutzend Weihnachtsmarkthütten und Stände werden vorrangig von Rochlitzer Einzelhändlern besetzt. Dabei reicht das Angebot vom typischen Speisenangebot in der Weihnachtszeit, speziellen hausgemachten Leckereien, Bio-Erzeugnissen aus der Region bis hin zu Kunsthandwerk und hochwertigen Spielwaren. Die Besucher erwartet zudem ein buntes Programm, präsentiert von Jung bis Alt. Das Schloss inklusive dem Museum wird wieder wie im Vorjahr geöffnet sein und lädt zum Entdecken ein. Neu in diesem Jahr wird die Ausgestaltung des Unterschlosses (Bleichgarten) sein, der gemütlich-historisch ausgestaltet sein wird und Platz zum Schauen, Spielen und Verweilen bieten soll.

Veranstaltungsort: Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306 Rochlitz
Uhrzeit: Samstag von 15-20 Uhr, Sonntag von 12-19 Uhr
mehr Informationen >

15.12.2018   - Mügeln

Weihnachtskonzert des Döllnitztalchors

14:00 Uhr Kirche Sornzig
17:00 Uhr Kirche Mügeln
mehr Informationen >

15.12.2018   16:30 Uhr - Rochlitz

Turmblasen

Turmblasen an den Adventssamstagen St. Ottokirche in Wechselburg.
mehr Informationen >

15.12.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Turmblasen

Turmblasen an den Adventssamstagen St. Kunigundenkirche Rochlitz.
mehr Informationen >

15.12.2018   17:00 Uhr - Glauchau

Festliches Weihnachtskonzert

mit der Kantorei St. Georgen/Luther, Instrumentalkreis und Solisten in der Stadtkirche St. Georgen in Glauchau.

Eintrittakarten sind an der Abendkasse erhältlich.
mehr Informationen >

22.12.2018   16:30 Uhr - Rochlitz

Turmblasen

Turmblasen an den Adventssamstagen St. Ottokirche in Wechselburg.
mehr Informationen >

22.12.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Turmblasen

Turmblasen an den Adventssamstagen St. Kunigundenkirche in Rochlitz.
mehr Informationen >

23.12.2018   17:00 Uhr - Rochlitz

Adventssingen

Herzliche Einladung zum Adventssingen am 4. Advent in die St. Petrikirche in Rochlitz.
mehr Informationen >

28.12.2018   17:00 Uhr - Döbeln

Weihnachtskonzert des Kammerorchesters Döbeln

Veranstaltungsort: St. Jacobikirche Döbeln, An der Jacobikirche
mehr Informationen >

31.12.2018   21:00 Uhr - Rochlitz

Jahresabschlusskonzert

Orgelmusik und Texte zum Jahresausklang in der Rochlitzer St. Petrikirche unterhalb des Schlosses.

mehr Informationen >

31.12.2018   23:15 Uhr - Glauchau

Orgelkonzert zum Jahreswechsel

Konzert in der Stadtkirche St. Georgen in Glauchau.
mehr Informationen >

31.12.2018   23:30 Uhr - Bad Düben

Fermate - Innehalten zum Monatsende

Musik und Gedanken zum Altjahrsabend mit anschließender Turmbesteigung

Veranstaltungsort: Evangelische Stadtkirche St. Nikolai Bad Düben
mehr Informationen >

01.01.2019   17:00 Uhr - Döbeln

Orgelkonzert zum neuen Jahr

Orgel: Kantor Markus Häntzschel

Veranstaltungsort: St. Nicolaikirche Döbeln
mehr Informationen >

18.01.2019   18:00 Uhr - Leipzig

Die Luthers privat - Tafelfreunden und Tischreden beim Ehepar Luther

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther
An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.
mehr Informationen >

26.01.2019   18:00 Uhr - Leipzig

Die Luthers privat - Tafelfreunden und Tischreden beim Ehepar Luther

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther
An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.
mehr Informationen >

02.02.2019   18:00 Uhr - Leipzig

Die Luthers privat - Tafelfreunden und Tischreden beim Ehepar Luther

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther
An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.
mehr Informationen >

20.04.2019   18:00 Uhr - Leipzig

Die Luthers privat - Tafelfreunden und Tischreden beim Ehepar Luther

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther
An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.
mehr Informationen >

30.10.2019   18:00 Uhr - Leipzig

Die Luthers privat - Tafelfreunden und Tischreden beim Ehepar Luther

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther
An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.
mehr Informationen >

31.10.2019   18:00 Uhr - Leipzig

Die Luthers privat - Tafelfreunden und Tischreden beim Ehepar Luther

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther
An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.
mehr Informationen >

23.11.2019   18:00 Uhr - Leipzig

Die Luthers privat - Tafelfreunden und Tischreden beim Ehepar Luther

Die Luthers Privat - Tafelfreuden und Tischreden beim Ehepaar Luther
An Luthers Tisch in Wittenberg fanden sich regelmäßig zahlreiche Familienmitglieder, Freunde, akademische Kollegen und Studenten, aber auch neugierige Besucher ein. Er führte die Unterhaltung bei Tische, indem er die Umsitzenden durch Fragen ins Gespräch zog. Dabei kamen Gedanken zur Sprache, die weit über das Theologisch-Fachliche hinausgingen. Wenn er dann ausführlich über ein Thema dozierte, hörte alles gespannt zu und vergaß das Essen - bis Ehefrau Katharina, liebe- und respektvoll "Herr Käthe" genannt, die Rede resolut unterbrach.

Wie zu Hause fühlen sich die Luthers in Auerbachs Keller und laden zum Schmaus an die gedeckte Tafel und zu Gesprächen über Gott und die Welt.
mehr Informationen >




Wonach suchen Sie?




EPLR - Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2007 - 2013
Logo Sachsen - Land von Welt
Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raums
Impressum >     Datenschutz >     Sitemap >

Tourismusverband „Sächsisches Burgen- und Heideland” e.V.
zum Seitenanfang